Gemeinde Bad Kohlgrub

Aktuelles

Pressemitteilung faiwärts

 

Rathaus ab 11. Mai 2020 wieder geöffnet. Bitte beachten Sie hier folgende Mitteilung

Bücherei ab 18. Mai 2020 wieder zu den regulären Öffnungszeiten (Montag 16.00 bis 18.30 Uhr und Mittwoch 16.00 bis 18.00 Uhr) geöffnet. Bitte beachten Sie hier folgende Informationen

 

Wichtige Hinweise zur Corona-Pandemie:

Gemeindliches Hilfspaket für die örtlichen Betriebe

„Geschlossenheit und gegenseitige Hilfe ist ein wichtiges Zeichen in Krisenzeiten. In dieser ungewissen Zeit ist es besonders wichtig, dass wir zusammenhalten und miteinander Lösungen finden."

Die Kämmerei hat mit dem Ersten Bürgermeister Entlastungen für die örtlichen Betriebe erarbeitet. Wichtig ist hierbei, dass diese mit den gesetzlichen Vorgaben vereinbar sind. Damit leistet die Gemeinde Bad Kohlgrub einen wichtigen Beitrag zur Sicherung der Liquidität betroffener Unternehmer. Hierbei macht die Gemeindeverwaltung keinen Unterschied, in welcher Tragweite ein Betrieb von den derzeit geltenden Einschränkungen betroffen ist.

Folgende Maßnahmen sind Teil des gemeindlichen Hilfspakets für die örtlichen Betriebe:

  • Die Gewerbesteuerzahlungen werden auf Antrag bis 30.09.2020 zinslos gestundet. Herabsetzungen der Vorauszahlungen müssen beim Finanzamt beantragt werden.
  • Grundsteuer, Wasser- und Abwassergebühren, sowie Fremdenverkehrs- und Kurbeitrag können ebenfalls auf Antrag bis 30.09.2020 zinslos gestundet werden.
  • Auf Antrag können die Vorauszahlung der Wasser- und Abwassergebühren und des Fremdenverkehrsbeitrags für das Jahr 2020 herabgesetzt werden.

Einen entsprechenden Antrag finden Sie hier für die Gemeinde Bad Kohlgrub, sowie hier für das Finanzamt. Betriebe, die bereits formlos einen Antrag gestellt haben, bekommen automatisch einen vorausgefüllten Antrag zugesandt.

Coronavirus

Unter der Internetadresse https://www.lra-gap.de/de/coronavirus.html erhalten Sie u. a. Hinweise zu Verhaltensregeln und die Risikobewertung für Veranstaltungen mit unter 1000 Besucher. Die Hotline-Nummer des Gesundheitsamtes lautet 08821 / 751-500

Verordnung zur Änderung der sechsten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmeverordnung

Änderung der sechsten Bayerische Infektionsschutzmaßnahmeverordnung

Sechste Bayerische Infektionsschutzmaßnahemverordnung vom 19. Juni 2020

Hygienekonzept für Kulturelle Veranstaltungen und Proben

Hygienekonzept für Bäder vom 19. Juni 2020

Rahmenhygienekonzept Sport

Änderung der Bekanntmachung Corona-Pandemie: "Hygienekonzept Gastronomie"

Änderung der Bekanntmachung Hygienekonzept Beherbergungsbetriebe

Hygienekonzept für Beherbergungsbetriebe

Richtlinie zur Gewährung eines Ersatzes von Elternbeiträgen in der Kindertagesbetreuung aufgrund der Betretungsverbote

Maßnahmen wegen Corona-Pandemie im Bereich KiTa 

Informationen zur aufgrund der Corna-Pandemie längerfristig stillgelegten Trinkwasserinstallationen. Vorübergehende Stilllegung - Wiederinbetriebnahme

Antrag auf Stundung und Anpassung der Vorauszahlung wegen der Corona-Pandemie

Antrag auf Soforthilfe (Regierung von Oberbayern)

Lieferservice durch Feinkost Frank wegen der Corona-Pandemie

Online Angebote und Lieferservice des lokalen Einzelhandels

Bußgeldkatalog Corona-Pandemie

 

Oberlandler Schülerticket und Seniorenticket bei freiwilliger Führerscheinabgabe

- Merkblatt Senioren

- Fahrgastinformation

 

Solarkataster

Unter www.solare-stadt.de/garmisch-partenkirchen können Sie überprüfen, ob bzw. wie gut Ihr Hausdach für die Installation einer PV-Anlage geeignet ist.

 

Energiekarawane (ABGESAGT!)

Hier finden Sie alle Informationen zur anstehenden Energiekarawane.